Logo Kinder-Lippe

Revolution jungSteinzeit

Samstag, 02. Juli 2016 um 00:00 Uhr

Vom 2. Juli 2016 bis zum 26. Februar 2017 zeigt das Museum die große Sonderausstellung REVOLUTION jungSTEINZEIT - Archäologische Landesausstellung NRW

Der Hauptausstellungsbereich widmet sich der „Jungsteinzeit“, dem wohl größten Umbruch in der Menschheitsgeschichte: Nach 2,5 Millionen Jahren, in denen der Mensch als Jäger und Sammler lebte, wird er vor 12.000 Jahren erstmals sesshaft, errichtete Siedlungen mit festen Gebäuden, begann Getreide anzubauen und Vieh zu züchten. Diese jungsteinzeitliche Revolution steht am Anfang der modernen Zivilisation in Europa und ist zugleich Ausgangspunkt für viele Errungenschaften, aber auch Probleme unserer Gegenwart. Dieser Bezug in das Heute lässt sich in der Ausstellung an vielen Beispielen und integrierten modernen Objekten nachvollziehen. Lernen Sie die Zeitgenossen der Gletschermumie „Ötzi“ und der Erbauer des weltbekannten Stonehenge persönlich kennen, die für viele große Erfindungen verantwortlich sind.

In einem zweiten Ausstellungsteil werden die sensationellen Funde in NRW der letzten fünf Jahre präsentiert. Hier finden Sie einen Flugsaurier, den ältesten Wald der Welt, römische Kostbarkeiten und mittelalterliche Schwertschmiedekunst und viele weitere, bislang noch nie in Westfalen gezeigte Kulturschätze.

Mehr hier: lippisches-landesmuseum.de/sonderausstellungen/revolution-jungsteinzeit/