Logo Kinder-Lippe

Sonderausstellung zum Themenjahr: „Ene, mene, muh“

Samstag, 01. April 2017 um 09:00 Uhr bis 31. Oktober 2017

Jeder war einmal Kind oder ist es noch. Die Kindheit ist also immer aktuell, immer anders und ein ebenso wichtiger wie grundlegender Bereich der Alltagskultur. Unter dem Titel „Ene, mene, muh“ dreht sich im Themenjahr 2017 im LWL-Freilichtmuseum Detmold daher alles um die Kindheit im Wandel der Zeit. Anhand individueller Kindergeschichten zeigt das Museum vom 1. April bis 31. Oktober, wie sehr sich die Spiel- und Erfahrungswelten im 20. Jahrhundert verändert haben. In der Ausstellungsscheune im Paderborner Dorf stehen ganz persönliche Objekte aus verschiedenen Jahrzehnten im Mittelpunkt, die stellvertretend für diesen Wandel stehen. Das Besondere ist: Die Ausstellung soll sich im Laufe der Saison verändern, denn die Besucher haben die Möglichkeit, ihre eigenen Objekte und Geschichten mit einzubringen. An verschiedenen Stationen im Museumsgelände werden zudem die verborgenen Geschichten der ehemaligen kindlichen Bewohner der historischen Gebäude durch Installationen in den Mittelpunkt gerückt